Zurück!

Le Voyage Abstrait Open-Air

Nachholtermin

Videokunst Openair

Auf ein Neues im Stadtpark: Die letzte geplante "le voyage abstrait open air" musste wegen zu schlechtem Wetter leider bagesagt werden, weshalb es nun heißt: Alle Wetter-Daumen gedrückt halten, damit alle Himmelsgucker, Frischluftfans und Freunde der entspannten elektronischen Klängees diesen Sommer noch einmal vor dem Plantarium auf Reisen gehen können.

Sofern Petrus mitspielt, präsentiert Raphaël Marionneau - seines Zeichens Resident-DJ im Planetarium Hamburg - heute wieder die Open-Air-Version von "le voyage abstrait",  seiner erfolgreichen Multimedia-Show, die Marionneau sonst im Planetarium aufführt:

"Outdoor unter dem Sternenhimmel können die Zuschauer in die Klangwelt von Raphaël eintauchen und mit entspannten Chillout-Tracks und Downtempo-Rhythmen den Sonnenuntergang zelebrieren. In der Abenddämmerung werden die Licht- und Laser- Installationen des Planetarium-Team seine warmen Tunes begleiten."

Von 19:00 bis 22:00 Uhr geht das Spektakel unter freiem Himmel, bei dem Marionneau visuelle Unterstützung durch Mirko Kloweit erhalten wird. Die Veranstaltung ist kostenlos und wird vom Planetarium24 Stunden vor Beginn bestätigt, sollten die Wettervorhersagen gut genug sein.

Blog

Hier findet Ihr Previews, Reviews, Interviews und andere Views.

Letzte Beiträge:

One Bad Son
Maple Lieb
Mehr
(c) Nina Zimmermann
Women in Music - Reeperbahn Festival 2017
Mehr
Joe Singh
Deerhoof
Mehr
Mehr