Zurück!

Twin Peaks

Support: STRAND CHILD

Konzert

Twin Peaks sind eine Symbiose aus "Rolling Stones, Stooges und Pixies mit Ty Segall, Tame Impala und The Strokes" - sagt jedenfalls der Pressetext. Wobei das Quintett, das sich schon bereits seit Kindheitstagen kennt, eigentlich auch auf solches Namedropping verzichten könnte. Doch lesen wir noch ein wenig weiter: "Eine Platte von Twin Peaks ist ein Parforceritt durch die Geschichte des Rock’n’Roll aus der Sicht von fünf besten Freunde Anfang 20." 

Und siehe da: Garage-Rock, Psychedelic und Pop gesellen sich bei Twin Peaks zu Rock 'n'Roll- und Punk-Elementen. Das diese Mischung dann aber tatsächlich erstaunlich harmonisch bzw. melodisch rüberkommt, davon könnt ihr euch heute selbstü berzeugen. Entweder per Knopfdruck hier weiter unten oder am besten gleich live beim Konzert im Hafenklang.

Blog

Hier findet Ihr Previews, Reviews, Interviews und andere Views.

Letzte Beiträge:

One Bad Son
Maple Lieb
Mehr
(c) Nina Zimmermann
Women in Music - Reeperbahn Festival 2017
Mehr
Joe Singh
Deerhoof
Mehr
Mehr